Buchtipp: Nutzgärten planen, anlegen und pflegen

Stuttgart (ddp). Nutzgärten ermöglichen ihren Besitzern, jederzeit über frisches Gemüse, Kräuter und Obst zu verfügen. Das neu erschienene Buch «Nutzgärten» zeigt, wie diese in die gesamte Gartenplanung integriert werden können. Es enthält praktische Beispiele für Balkon-, Terrassen-, Dach- oder Hausgärten mit unterschiedlicher Größe und Nutzungsintensität. Das Buch wendet sich an interessierte Laien ebenso wie an fachlich Versierte, die Nutzgärten neu planen oder umplanen, anlegen und pflegen möchten. Exemplarisch vorgestellte Themengärten wie ein Garten für Naturliebhaber, ein bunter Gemüsegarten, ein Duft- und Kräutergarten sowie ein Garten für Feinschmecker dienen als Grundlage für die eigene Gestaltung. Farbfotos, Pflanz- und Anbaupläne sowie Konstruktionszeichnungen geben Anregungen für die Planung und Pflege von der Bodenvorbereitung bis zur Ernte.

Walter Kolb, Werner Müller-Haslach: Nutzgärten. Verlag Eugen Ulmer 2009. 168 Seiten, 90 Farbfotos. 29,90 Euro. ISBN 978-3-8001-4954-4

ddp/thi/kat