fenster pruefen

Fenster beim Immobilienkauf prüfen

Beim Kauf einer Immobilie gibt es zahllose Aspekte zu bedenken, um mit dem Objekt nach der Investition rundum zufrieden zu sein. Ein Faktor, der bei vielen Suchenden nicht weit oben auf der Checkliste steht, ist der Zustand der Fenster. Oft wird bei einem kurzen Blick auf Rahmen und Verglasung von einem guten Zustand ausgegangen und ein flüchtiger Blick in den Energiepass des Hauses geworfen. Dabei lohnt ein genauer Blick auf den Zustand der Fenster, um sich bereits kurze Zeit nach dem Hauskauf höhere Investitionen zu ersparen.

Zustand der Fenster beim Hauskauf bedenken

Bei fast jedem Ratgeber für Immobilienkäufer steht das Thema Energie mittlerweile im Vordergrund. Eine gute Dämmung steht im Vordergrund und wird vor allem bei Dächern und Fassaden überprüft. Dass Fenster der eigentliche Schwachpunkt vieler Immobilien sind und über sie ein wesentlicher Anteil an Wärmeenergie verlorengeht, zeigt sich spätestens bei einem Blick in den Energiepass. Vom Jahrgang des Einbaus bis zur Anzahl der Scheiben sind verschiedene Faktoren zu überprüfen, die Ihnen als energiebewusster Hauskäufer wichtig sein sollten.

Modernisierung bei Fenstern oft sinnvoll

Stellt sich heraus, dass der Zustand der Fenster einer Immobilie nicht optimal ist, sind Vor- und Nachteile abzuwägen. Wenn Sie selbst zu einem späteren Zeitpunkt Fenster erneuern und Heizkosten sparen möchten, ist dies ein wichtiges Argument bei den Kaufpreisverhandlungen. Mit dem Hinweis auf moderne Energiestandards werden Sie bei manchen Maklern und Hausbesitzern noch einige Euro herunterhandeln können.

Bevor Sie dies tun, holen Sie sich ein professionelles Angebot für den Austausch der Fenster ein. Wenn dies vom Fachmann im gesamten Haus vorgenommen werden soll, kommt schnell ein vierstelliger Eurobetrag zusammen. Setzen Sie diesen nicht alleine zu einem Sparpotenzial bei der Reduktion des Kaufpreises in Relation. Schließlich können Sie nach dem Austausch der Fenster durch die Absenkung Ihrer Heizung bares Geld sparen, was sich langfristig positiv auf Ihre Geldbörse auswirkt.

Die Vielfalt moderner Fenster online entdecken

Wenn Sie sich für den eigenen Austausch entscheiden, sollten für die Fenster Top-Qualität zum attraktiven Preis bestellt werden. Ein Blick in spezialisierte Onlineshops lohnt, die zugleich als professionelle Berater rund um den Fensterkauf fungieren. Hier finden Sie moderne Verglasungen und Rahmen aus Aluminium, Kunststoff, Verbundstoffen und viele weitere Fenster, die passgenau als Sonderanfertigung eingesetzt werden. Mit einem klugen Preisvergleich und der Bestellung online wird der Austausch der Fenster auf eigene Kosten in der Gesamtsumme oft zum lohnenswerten Unterfangen. Ähnliche Überlegungen lohnen für die Türen des Hauses, angefangen vom Hauptportal bis zu potenziellen Nebeneingängen.