Ilex und Japan-Segge begrünen den Garten im Winter

Bonn (ddp). Der Garten kann auch im Winter Farbe zeigen, wenn in ihm Gehölze oder Stauden wachsen, die das ganze Jahr über grün sind. Dazu zählt beispielsweise die Stechpalme «Ferox Argentea», informiert die Initiative «Pflanze des Monats». Sie gilt als Besonderheit im großen Ilex-Sortiment, denn ihre Blätter sind zweifarbig: in der Mitte grün und am Rand cremeweiß. Auf der Oberfläche haben sie außerdem markante Dornen und sind auch an den Rändern dornig gezahnt.

Farbe in den Winter-Garten bringt auch die Japan-Segge «Ice Dance»: Das wintergrüne, etwa 30 Zentimeter hohe Gras zeigt ebenfalls Blätter mit einem schönen cremeweißen Rand. Diese Japan-Segge ist nach Auskunft der Fachleute ideal, um halbschattige bis schattige Gartenbereiche zu beleben und eignet sich gut für dichte, flächige Bepflanzungen.

ddp/thi/kat