Schlagworte Mieterhöhung

Tag: Mieterhöhung

Mietpreisbremse: Renovierungskosten werden auf Mieter abgewälzt

Gastbeitrag von Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des Immobilienverbands IVD Es ist beschlossene Sache: Die Mietpreisbremse wird in Berlin am 1. Juni in Kraft treten. Das...

Mietpreisbremse und Bestellerprinzip passieren Bundesrat

- von Karl Lohmann - Heute hat der Gesetzentwurf von Jusitzminister Maas zur Novellierung des Mietrechts den Bundesrat passiert. Die Länderkammer folgte damit der...

Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen: Die Haus & Grund Hessen kritisiert die neue Kappungsgrenzen-Verordnung

Die neue Kappungsgrenzen-Verordnung gilt seit 18. Oktober2014 - die Haus & Grund Hessen kritisiert die neue Verordnung Wiesbaden/Frankfurt am Main, 21.10.2014 –  Mit Verkündung im...

Mietpreisbremse und Neuregelung der Maklerprovision

In Großstädten wie München, Berlin, Hamburg oder Stuttgart fordern seit geraumer Zeit immer mehr Politiker die Mietpreisbremse bei den Immobilien. Die Große Koalition hat...

Mietrecht: Mieterhöhung – was ist zu beachten?

Die Erhöhung der Miete im Wohn- und Gewerberaummietrecht - Fragen und Antworten Das Thema "Mieterhöhung" ist sowohl für Vermieter, als auch für Mieter von großer...

Mietrecht: Mietminderung oder fristlose Kündigung – Wohnungen kleiner als im Mietvertrag

Kiel (dapd). Bei etwa zwei Dritteln aller Wohnungen stimmen die im Mietvertrag genannten Quadratmeterzahlen nicht mit der tatsächlichen Wohnungsgröße überein. Darauf weisen die schleswig-holsteinischen Mietervereine hin. Doch Mieter dürfen zu viel gezahlte Mieten nicht in jedem Fall zurückfordern. Ob sie Ansprüche haben und wie hoch diese ausfallen, hängt vom Ausmaß der Flächenabwei

Mieterhöhung – Mietspiegel sind Zerrspiegel

-- von Katja Fischer -- Wer heute eine Wohnung anmietet, muss damit rechnen, dass sie in den nächsten Jahren wesentlich teurer wird. Auch vielen Bestandsmietern stehen Mieterhöhungen bevor. Denn im Moment kennen die Mietpreise nur eine Richtung: nach oben. "Die aktuellen Mietspiegel in den prosperierenden Wohnungsmärkten weisen aus, dass Vermieter durchaus ihren gesetzlichen Spielraum für Mieterhöhungen a

Mieterhöhung: Fensteraustausch kann Instandhaltung oder Modernisierung sein

München (dapd). Alte und verzogene Fenster treiben die Heizkosten in die Höhe oder bieten nur unzureichenden Schutz gegen Feuchtigkeit. Lässt sich das Problem durch eine Reparatur nicht mehr beseitigen, müssen sie ausgetauscht werden. Das kostet mehrere Tausend Euro.Laut Anne Kronzucker von der D.A.S. Rechtsschutzversicherung unterscheidet das Mietrecht zwischen verschiedenen Beweggründen, aus denen ba

Wohnungspolitik: Mieterbund besorgt über Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt

Berlin (dapd). Die Interessenvertretung der Mieter in Deutschland macht sich Sorgen um die Wohnungspolitik. Die steigenden Wohnkosten und die Knappheit auf dem Wohnungsmarkt könnten sich zum sozialen Sprengstoff entwickeln, sagte der Präsident des Deutschen Mieterbundes (DMB), Franz-Georg Rips, am Donnerstag in Berlin. Es mehrten sich die Anzeichen einer aufkommenden Unruhe. Rips erinnerte an die Verantwortung der Politik,

Mietrecht & Wohngemeinschaft (WG): Feiern, reparieren und mehr: Was ist erlaubt in der Studentenbude?

Berlin (dapd). Mit Semesterbeginn stellen sich vielen Studenten Fragen zu Rechten und Pflichten in ihrem neuen Mietverhältnis. Der Deutsche Mieterbund (DMB) hat aus diesem Grund die neue Informationsbroschüre "Mietrecht für Studierende" herausgegeben. Darin werden Fragen zu Problemen rund um die Anmietung einer Wohnung sowie zu Betriebskosten, Mieterhöhungen, Schönheitsreparaturen, Wohnungsmäng

Most Read

Fassadenstuck – Das eigene Haus kreativ verschönern

Weltenbummler auf Kulturreise werden es kennen: Oft schaut man sich nicht nur die fremden Landschaften an, sondern wird auch in den Bann des...

Desinfektion gegen Viren (Coronavirus)

In vielen Drogeriemärkten wird verstärkt zu Desinfektionsgel wegen des sich verbreitenden SARS-CoV2 Virus (auch: COVID-19) gegriffen. Die bieten aber...

Wann ist eine Kündigung des Mietverhältnisses unwirksam?

Wer eine Kündigung seines Vermieters erhält, sollte Ruhe bewahren. Ein Mietverhältnis seitens des Vermieters kann in Deutschland zum Beispiel gekündigt werden, wenn...

Verdacht auf Steuerhinterziehung? Mietvertrag unter Angehörigen/Familie muss Fremdvergleich standhalten!

Ein Mietvertrag zwischen dem Sohn als Vermieter und der Mutter als Mieterin kann steuerlich nicht anerkannt werden, wenn er nicht so gestaltet wird, wie es unter Fremden üblich ist. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg hervor, wie die Bausparkasse Wüstenrot mitteilte (Aktenzeichen: 9 K 9009/08). Es kann sich demnach um einen Scheinvertrag mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung handeln. Lesen Sie auch mehr über die Die Tricks der Vermieter bei der Steuervermeidung ...