Start Aktuelles Seniorenwohnungen müssen DIN-Norm entsprechen

Seniorenwohnungen müssen DIN-Norm entsprechen

Käufer sollten sich nicht von werbewirksamenVersprechen in Verkaufsprospekten für Seniorenwohnungen wie «rollstuhlgerecht» oder «barrierefrei» blenden lassen. «Diese Begriffe sind rechtlich nicht definiert. Letzten Endes steht demKäufer immer nur das zu, was im Vertrag steht», warnt ThomasPenningh, Vorsitzender des Verbandes Privater Bauherren.

Weil Vertragsentwürfe häufig zu wünschen übrig lassen und Käufer benachteiligen, hat sich das Oberlandesgericht Düsseldorf mit dieser Art von Werbung auseinandergesetzt. Es kam zu dem Ergebnis, dass die Wohnungen den Qualitätsrichtlinien der DIN 18025 entsprechen sollen, wenn ein Bauträger die von ihm erstellte Wohnungseigentumsanlage inder Werbung als «Seniorenresidenz» beschreibt und die von ihm vertriebenen Eigentumswohnungen mit Prädikaten wie «behinderten- und rollstuhlgerecht» bewirbt (AZ: 23 U 11/08).

Das Urteil des Oberlandesgerichts ist nach Ansicht des VPB einegroße Hilfe für Verbraucher, denn die DIN 18025 regelt das barrierefreie Bauen im Detail und ist in vielen Bundesländern sogar Grundlage der Landesbauordnung. «Die Käufer solcher Seniorenwohnungenkönnen sich also theoretisch auf die DIN berufen und die entsprechende Ausstattung ihrer Wohnung erwarten», erläutert Penningh.

«Das Problem dabei ist die Kontrolle», so der Bausachverständige. Die meisten Käufer wüssten nicht genau, was die DIN beinhaltet, ob sie überhaupt noch aktuell ist und was tatsächlich alles zu einer barrierefreien Wohnung gehört. Er rät Kaufinteressenten deshalb, die Unterlagen vor Vertragsabschluss von einem unabhängigen Bausachverständigen prüfen zu lassen.

ddp.djn/kaf/mwo

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können

Haushalt: Waschmittel richtig auswählen & anwenden

Bevor die Wäsche gewaschen und in der Wohnung aufgehängt werden kann, muss man sich erst einmal für ein Waschmittel entscheiden. Das ist...

Ansprüche an das eigene Haus verändern sich

Die Vorstellungen wie wir wohnen wollen, hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Längst müssen es nicht mehr 100 m² oder...

Lohnt sich Teilverkauf einer Immobilie?

Der Teilverkauf seiner Immobilie ist ein neues Geschäftsmodell, das für ältere Eigentümer eine Alternative zu einem Kredit oder einer Hypothek ist. Der...

Kellerräume – mehr als nur eine Abstellkammer

Der Keller ist in Deutschland ein typischer Bestandteil von Immobilien aller Art. Kaum ein Objekt, das keine Unterkellerung...

Weinkühlschrank für Zuhause

Wein galt früher als Alltagsgetränk. Historische Romane beschreiben, dass Wein fast zu jeder Tageszeit und Mahlzeit getrunken wurde, sogar von den Ärmsten....

Sonnenschutz – Schatten und Licht in der heißen Jahreszeit

In der heißen Jahreszeit sehnt man sich angesichts tropischer Temperaturen in den eigenen vier Wänden nach erholsamem Schatten. Die Auswahl ist vielfältig:...

5 clevere Wohntrends, die Spaß machen

Wohntrends sollen zum einen schön sein. Aber im Jahr 2022 dürfen sie nicht nur optisch etwas hermachen, sie müssen auch clever durchdacht...