Schlagworte Energiekosten

Tag: Energiekosten

Smartmeter: Intelligente Zähler und Messsysteme – Heizkosten sparen mit Smart Metering

Mit Smart Metering werden digitale, intelligente Zähler und Messsysteme bezeichnet. Sie dienen zu Erfassung des Verbrauchs von Strom, Gas, Wärme und Wasser....

Elektroheizung als Heizung: Hoher Stromverbrauch

Verbraucherschützer warnen vor der Anschaffung von Elektroheizungen. Die Anbieter versprechen neben niedrigen Heizkosten auch hohen Komfort und sogar ein gutes Gewissen dank CO2-Reduktion. Doch...

Bau des Eigenheims: Auf diese Kosten muss man achten

Der Bau der eigenen vier Wände ist ein Traum, den viele Paare und Familien hegen. Oft stellt sich zunächst die Frage nach der finanziellen...

Heiz- und Energiekosten: Mieterbund rät bei Preissteigerungen zum Energieversorger-Wechsel

Angesichts stetig steigender Heiz- und Energiekosten für Mieter rät der Deutsche Mieterbund (DMB) zum Anbieterwechsel. "Die Betriebskosten sind längst die zweite Miete - und...

Verbraucherschützer: Elektroheizungen lohnen sich nicht

Leipzig (dapd). Elektroheizungen werden von Anbietern als kostensparend und umweltfreundlich beworben. Häufig ist aber das Gegenteil der Fall. "Eine mit Strom betriebene Heizung verursacht...

Energieausweis: Je grüner, desto besser

-- von Katja Fischer --  Längst sind für die Wahl einer Mietwohnung nicht nur Lage und Ausstattung ausschlaggebend. Seit die Energiepreise unaufhörlich steigen, spielt...

Bundesweiter Heizspiegel 2010 erschienen

Berlin (ddp.djn). Im Abrechnungsjahr 2009 sind die Heizkosten durchschnittlich um 14 Prozent gesunken. Damit muss jeder Haushalt im Schnitt 718 Euro für das Heizen...

Aufzugssanierung senkt Nebenkosten

Köln (ddp). Ein Aufzug ist praktisch, wenn man im fünften Stock wohnt. Doch oft treibt er auch die Nebenkosten in die Höhe. Denn in...

Heizkosten – Energieausweis schützt Mieter vor Überraschungen

Mieter sollten sich vor Abschluss eines Mietvertrags den Energieausweis zeigen lassen. Das empfehlen die Deutsche Energie-Agentur und der Deutsche Mieterbund. Bisher erkundigten...

Beim Kauf von Energiesparlampen auf Vorheizphase achten

Beim Kauf von Energiesparlampen auf Vorheizphase achten

Berlin (ddp.djn). Um die Effizienzvorteile von Energiesparlampen voll auszunutzen, empfiehlt die Deutsche Energie-Agentur (dena) beim Kauf auf Qualität zu achten. Qualitativ hochwertige Lampen verfügen über eine «Vorheizphase», die sich dadurch bemerkbar macht, dass die Lampe mit ein paar Sekunden Verzögerung anspringt. Die Vorheizphase sorgt für ein schonendes Zünden und erhöht Schaltfestigkeit sowie Lebensdauer der Lampe, wie die dena erläutert.

Während herkömmliche Glühlampen durchschnittlich auf rund 1000 Betriebsstunden kämen, hätten Energiesparlampen mit Vorheizphase eine Lebensdauer von mehr als 10 000 Betriebsstunden. Wie bei elektrischen Geräten sollten auch bei der Lampenwahl nur Produkte der höchsten Energieeffizienzklasse A gewählt werden.

Most Read

Verwalter muss Mietern Anschrift des Vermieters mitteilen

Mieter können vom Haus- oder Wohnungsverwalter die Herausgabe der vollständigen Adresse ihres Vermieters verlangen. Das hat das Amtsgericht Hamburg entschieden (AZ: 15A...

Rechtstipp: Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht

Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht. Der Bundesgerichtshof gab jetzt einer Mieterin Recht, die auf Verbesserung des Trittschallschutzes in der über ihr liegenden Dachgeschosswohnung geklagt...

Rechtsanwaltskammer: Umgang mit Baumängeln

Handwerker müssen Fehler vor Abnahme unverzüglich beheben Wer baut, ist nicht immer vor Baumängeln gefeit. Bei jedem Bauschritt ist...

Rechtstipp: Urteil – Schadenersatz für Unterwurzelung des Nachbargrundstücks

Beschädigen Wurzeln eines auf dem eigenen Grundstück stehenden Baumes das Nachbargrundstück, ist der Eigentümer des Baumes zum Schadenersatz verpflichtet. Das entschied das Landgericht Itzehoe. In...