Laubentsorgung: grüne Blätter, gelbe Blätter und braune Blätter – Der Herbst ist da!

— von Katja Fischer — Die schönen bunten Blätter im Herbst lösen nicht überall ungeteilte Freude aus. Für viele Hausbesitzer und Mieter bringen sie viel Arbeit mit sich, sobald sie als Laub auf Straßen und Gehwegen landen. "Im Herbst wird die Verkehrssicherung des Grundstücks besonders wichtig", sagt Peter Rasche, Vorsitzender der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Rheinland. Ni


Beitrag lesen →

Gesundes Raumklima durch Luftentfeuchter schaffen

Moderne Fenster sind dicht. Dies hat den Vorteil, dass die Wärme im Raum bleibt. Aber der Einbau hochwertiger Fenster führt zu großen Problemen, da aus…


Beitrag lesen →

Ruhe im Haus – Mieter haben das Recht auf Wohnen ohne Lärm

Berlin (dapd). Mieter haben das Recht auf Wohnen ohne Lärm. Das heißt aber nicht, dass völlige Stille herrschen muss. Normale Umgebungsgeräusche sind nicht zu vermeiden und müssen hingenommen werden. "Schwierig ist es, die Grenze zu finden zwischen Geräuschen, die zumutbar sind und solchen, die unzumutbar sind und zu einer Mietminderung berechtigen", erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB).


Beitrag lesen →


verband-wohneigentum


Im Aufzug stecken geblieben – Im Notfall auf keinen Fall selbst den Fahrstuhl verlassen!

Notfall auf keinen Fall selbst die Kabine verlassen! Schnelle Rettung aus dem Aufzug Notfallplan muss jetzt bei der Notrufstelle hinterlegt werden DEKRA bietet Mustervordruck für…


Beitrag lesen →

Blitzableiter für Blitzschutz: Blitzschutzanlagen in gefährdeten Regionen sinnvoll

Hausbesitzer sollten prüfen lassen, ob ihr Haus wirksam vor Blitzeinschlag geschützt ist. Besonders gefährdet sind bei Gewitter einzelne freistehende oder hohe Häuser und solche, die auf Anhöhen gebaut sind. "Die Errichtung und regelmäßige Wartung von Blitzschutzanlagen ist zwar nur für Sonderbauten wie Schulen oder Seniorenheime vorgeschrieben, doch auch bei normalen


Beitrag lesen →

Mietrecht: Mieter muss Einbau von Rauchwarnmeldern dulden

Mieter müssen den Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter grundsätzlich auch dann dulden, wenn bereits eine Selbstvornahme durch den Mieter erfolgte. Dies entschied der Bundesgerichtshof…


Beitrag lesen →

Einmaleins der Heimwerker: Löcher bohren mit Bohrmaschine, Bohrhammer oder Akkuschrauber

Köln (dapd). Bohren ist eine der häufigsten Handwerksarbeiten, die zu Hause anfallen: Bücher- und Küchenregale, Spiegel und Lampen halten nicht ohne Loch, Dübel, Schrauben. Mit Hilfe von einfachen Tipps vermeiden Heimwerker Anfängerfehler:- Beim Untergrund fängt alles an: Beton- oder Steinwand, Leichtbau oder Gipskarton? "Das ist die alles entscheidende Frage", sagt Anja Meyer, Pres


Beitrag lesen →

Benefiz-Sportveranstaltung Ehlers-Danlos Syndrom: Ein Zebra fährt Fahrrad

Augsburg/Köln – Eine aktuelle Benefiz-Sportveranstaltung am 1. Mai stellt jetzt eine seltene Krankheit in den Mittelpunkt: das Ehlers-Danlos Syndrom. Mit der „520km Challenge“ soll vor…


Beitrag lesen →


verband-wohneigentum


Feueralarm bei Hausbrand: Rauchmelder schützen vor Feuer und giftigen Rauch

— von Karl Lohmann —  Laut Angaben des Forums Brandrauchprävention gibt es pro Jahr 400 Brandtote und 4.000 Verletze  in Deutschland. Die meisten davon verunglücken…


Beitrag lesen →

Tipps zum richtigen Heizen und Lüften im Herbst

Heizen und Lüften im Herbst – Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden. Tipps zum richtigen Heizen und Lüften In Häusern und Wohnungen werden mit Beginn des Herbstes…


Beitrag lesen →